Spendenprojekt gesucht!

Bis zum Start der neuen Saison im September ist es zwar noch eine Weile hin, aber schon jetzt beginnen wir mit der Suche nach dem Spendenprojekt für die Saison 2016/17. Wie auch in den vergangenen Jahren wollen wir einen Teil der eingenommen Spenden einem sozialen Projekt zur Verfügung zu stellen. Für viele unser Sängerinnen und Sänger ist es eine große Motivation, durch Ihren Gesang Menschen in Not eine Stimme verleihen zu können.

Das war die 18. Gospelnight-Saison!

Ein paar Tage sind seit Gospelnight on tour und dem Ende der diesjährigen Saison bereits vergangen - ein großes Dankeschön und ein kleiner Rückblick auf die 18. Gospelnight-Saison.

Bilder von Heiligabend online

Wir freuen uns, mit Euch die ersten Bilder der 18. Gospelnight teilen zu können. Herzlichen Dank an Silko Höppner und Alexander Blum für's Fotografieren!

Hier findet Ihr die Bilder der Generalprobe und von Heiligabend.

Wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr!

Das war die 18. Gospelnight in der Christuskirche

Das war sie, die 18. Gospelnight in der Christuskirche - vielen Dank für zwei bis auf den letzten (Steh-)Platz besetzte Gottesdienste, vielen Dank an unseren großartigen Chor, unseren Chorleiter Andreas Kastl, die Band und Solisten, und natürlich unsere fleißigen Helferinnen und Helfer im Hintergrund!

Spendenprojekt für die Saison 2015/16 gewählt!

Auf dem zweiten Probenwochenende hat der Chor der Gospelnight Dresden mit absoluter Mehrheit das diesjährige Spendenprojekt gewählt: im Dorf Gomboro in Burkina Faso können mit unserer Unterstützung im nächsten Jahr Trockentoiletten und Waschbecken für eine Schule und die angrenzende Gesundheitsstation gebaut werden. Initiiert wird das Projekt vom Verein Saida International e.V., die sich seit 2010 für die Umsetzung von Kinder- und Frauenrechten in Burkina Faso einsetzen.

Seiten

Subscribe to Gospelnight Dresden RSS