Spendenprojekt für die Saison 2015/16 gewählt!

Auf dem zweiten Probenwochenende hat der Chor der Gospelnight Dresden mit absoluter Mehrheit das diesjährige Spendenprojekt gewählt: im Dorf Gomboro in Burkina Faso können mit unserer Unterstützung im nächsten Jahr Trockentoiletten und Waschbecken für eine Schule und die angrenzende Gesundheitsstation gebaut werden. Initiiert wird das Projekt vom Verein Saida International e.V., die sich seit 2010 für die Umsetzung von Kinder- und Frauenrechten in Burkina Faso einsetzen. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Leipziger Verein und werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wenn das Projekt umgesetzt wird.

Genauere Informationen zum Projekt und zur Spendenmöglichkeit findet Ihr hier.